"Sind unsere Kinder noch zu retten?"

zu Gast: Roman Simon, MdA

09.01.2020

Am 9. Januar 2020 begrüßte unser Ortsverband den Jugend- und Familienpolitischen Sprecher der CDU Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin, Roman Simon im Stadtteilzentrum Halemweg, Halemweg 18, in 13627 Berlin.

 
In den Kitas und Schulen unserer Stadt hält schon lange die schlechte Bildungs- und Familienpolitik der Koalition Einzug.
Fehlende Fachkräfte, Sprachdefizite bei Kindern ohne konsequente Handlungsstrategie, ein Personalgewinnungsprogramm nur für staatlich Beschäftigte machen eine gute Bildung für zufriedene Kinder, Eltern und Fachkräfte unmöglich.
“Die Kitakrise in Berlin spitzt sich zu. Die CDU fordert Maßnahmen zu entwickeln und Strategien von der Koalition,” meint Roman Simon, MdA.
Im Jugendklub Halemweg in Charlottenburg-Nord konnte er einen Einblick in die Arbeit vor Ort gewinnen. “Wir brauchen diese Angebote in unseren Kiezen, im diese für junge Menschen lebenswert zu gestalten,” sagt Judith Stückler.